J.F. Schwarzlose Berlin

Die Geschichte von J. F. Schwarzlose Berlin beginnt 1856 in Berlin, als Joachim Friedrich Schwarzlose eine Drogen- und Kolonialwarenhandlung eröffnet. Von der Wiederbelebung der Familie bis hin zu Wechselfällen der Geschichte stieg das Unternehmen 2012 aus der Asche auf und war damit nicht nur führend in der Parfümindustrie, sondern auch ein Stück Erbe in der Geschichte Berlins.

Hinter der Marke stehen heute das Duo Lutz Herrmann (Creative Director) und "die Nase" Véronique Nyberg, die sich bemühen, die zeitgenössischen Schwingungen der Marke und ihren zeitlosen Geist einzufangen.

 

 

Newsletter de