Remesalt

Remesalt ist eine in Berlin ansässige Modemesse. Ihre Ästhetik ist geschlechtslos. Lokal, handgemacht und Nachhaltigkeit sind ihre Prämisse.

Geschlechtslos, jedes einzelne Teil kann für jeden getragen werden, unabhängig von seinem Geschlecht. Es ist eine Frage der Einstellung.

Die meisten ihrer Stücke werden in ihrem Atelier in Berlin oder von einer örtlichen Näherin entweder in Berlin oder in Stettin hergestellt. Dies ermöglicht ihnen eine ständige Kontrolle über Qualität und Nachhaltigkeit, um einen umweltfreundlichen, verantwortungsvollen Produktionsprozess aufrechtzuerhalten und Abfall zu minimieren.

Sie machen nur kleine Mengen und glauben an handwerkliches Können, Fachwissen und Wissen.

Weil lokal an sich nachhaltig ist, glauben sie an die großen Auswirkungen der lokalen Wirtschaft auf uns alle. Zweitens, weil sie sich um die Umwelt kümmern. Sie versuchen so viel wie möglich mit Bio- und Bio-Baumwolle zusammen mit anderen Öko-Textilien wie Tencell zu arbeiten. Sie verwenden auch Reste aus der Industrie und geben diesen Stoffen eine zweite Chance. Sie versuchen mehr und mehr Upcycling zu betreiben.

 

 

Newsletter de