Doll Kleid | Tata Christiane

Kundenservice  |  Größentabelle  Lieferinformationen  |  Rücksendungen  Sichere Bezahlung | Zahlungsmöglichkeiten

×Die Versandkosten werden automatisch nach Ihrem geografischen Gebiet berechnet

×Bei Lieferungen außerhalb der EU wird der Preis ohne Steuern bei der Zahlung angezeigt

×Hilfe? concierge@berlinestanous.com

 Währungsrechner CHF, $, $CA, ¥ >> 

Virement  Visa  Mastercard1  AmericanExpress  ApplePay GooglePay

 

Mehr Informationen

Auf Lager: 1

Verfügbarkeit : Nur wenige Einheiten auf Lager, auf Bestellung beeilen!

290.00€ inkl. MwSt

Beschreibung

Einzigartiges Stück

Die Kollektion ist inspiriert von dem Lied„"Poupée de Cire, Poupée de Son" (Wachspuppe, Weizenpuppe), das 1965 von der jungen Sängerin France Gall aufgeführt und von Serge Gainsbourg komponiert wurde und vom 4. Satz (Prestissimo) inspiriert wurde f-moll aus Beethovens Klaviersonate Nr.1. Es war das erste Lied, das Eurovision gewann, das keine Ballade war. Wie bei Gainsbourgs Texten üblich, sind die Wörter mit doppelter Bedeutung, Wortspiel und Wortspielen gefüllt. Die Musikjournalistin Sylvie Simmons schrieb, dass es in dem Song um "die Ironien und Inkongruenzen geht, die dem Baby-Pop innewohnen", und der Journalist Lucien Roux schrieb, "Serge Gainsbourg bietet ein Lied an, das nur ein kaltes, fast klinisches Porträt des Idols ist".

Diese Kollektion spielt mit einer Erinnerung an einen bestimmten Vintage-Klassizismus, dem etwas beängstigenden Humor der Puppen, einem femininen Jungen und kindlich und modern, der sich nicht von seinen eigenen Klischees täuschen lässt, sondern es genießt.

Eine Mischung aus Zeichnung und Collage.

 || Exklusivität Berlin est à nous || 

  • Einheitsgröße
  • Materialien: 25% Baumwolle, 75% Polyester

Hersteller : Tata Christiane

Exklusiv bei Berlin est à nous

  TEILEN   Facebook Share       Twitter Share      Instagram      WeChat

 
 

 

 

Newsletter de